20. Januar 2011

Birkenau und Rosenfeld – ein Filmabend zum Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Category: Allgemein — admin @ 20:18

Do, 27.01.11 – 20 Uhr Planwirtschaft

Anlässlich des 66. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz zeigt der Infoladen Karlsruhe den Film „Birkenau und Rosenfeld“. Der Spielfilm aus dem Jahr 2004 begleitet Miriam, eine Auschwitzüberlebende, die 50 Jahre nach der Befreiung in das ehemalige Vernichtungslager reist.

Birkenau und Rosenfeld ist ein Film über Auschwitz aber kein Film über die Vergangenheit. Es geht vielmehr um Möglichkeiten und Schwierigkeiten der Auseinandersetzung mit der Vergangenheit. Indem die Zuschauer/innen in die Gedankenwelt Miriams einbezogen werden, wird erkennbar, wie schwierig, schmerzhaft und fragmentiert die Erinnerung ist. Der Film verdeutlicht aber auch, dass Erinnern und Gedenken keineswegs dasselbe sind und durchaus im Widerspruch zueinander stehen können.

Nach einer kurzen Einführung zeigen wir den Film – im Anschluss gibt’s Gelegenheit zu Austausch und Diskussion

Tags:

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML ( You can use these tags):
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .